Fest

Metallhaltige Verbindungen mit einer anorganischen Matrix, werden aus unseren eigenen Abwasserbehandlungsanlagen möglichst der stofflichen Verwertung (Metallrückgewinnung) zugeführt.

Diese stoffliche Verwertung bieten wir aber auch für alle anderen Hersteller von solchen festen, dünnflüssigen und metallhaltigen Abfällen an.

Dabei profitieren Sie von unseren (dem Stand der Technik entsprechenden Behandlunganlagen), unserem knowhow für chemische Analysen und unserer Erfahrungen zur Abklärungen für die stoffliche Vertwertung bis zur Verbringung von Abfällen (Exportnotifizierung).

Feste, pastöse oder zähfliessende Abfälle mit einer organischen Matrix, wie zum Beispiel lösungsmittelhaltige Destillationsrückstände, werden nach einer eingehenden Eingangskontrolle und Bemusterung durch chemische Analysen, schlussendlich an spezialisierte Partner im In- und Ausland weiter geleitet.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf!

Kontaktformular
×

ChemCare® – Für einen sorgenfreien Umgang mit Chemikalien, Schmierstoffen, Industrie- und Sonderabfällen

Die Unternehmen der Thommen-Furler Group als Partner für die Beschaffung von Chemikalien und Schmierstoffen, für die Umwelttechnik und für das Recycling von Industrie- und Sonderabfällen, bieten Ihnen eine nicht nur umweltgerechte, sondern auch überaus wirtschaftlich interessante, integrale Lösung aus ein- und derselben Hand.

Weiter
×